Hamburger à la Alexandra

54277924_1265555173601913_4242945110217588736_o.jpg

HAMBURGER… bitte ja, aber selber gemacht

Eigentlich mache ich um Hamburger einen grossen Bogen, ausser… sie sind so richtig lecker gemacht. Mit natürlichen Zutaten und qualitativ hochwertigem Food, dann …. beisse auch ich gerne in diese Monster…..

HAMBURGER Love it, nicht Fastfood sondern selber gemacht


Zutaten:
Feine Hamburger-Brötli von unserem Lehmann Beck hier in Dürrenroth , feinste Hamburger von unserer Metzgerei Schlüchter, frischen Salat, Zwiebeln, Gurken und Tapenade oder Bruschetta-Mischung von Nicoals Vahe…. was einem gerade gluschtet…. mit den richtigen Zutaten….mhhhhh lecker
Bei mir gibt es kein “08:15” Ketchup dazwischen, ich nehme eine feine Sauce zwischen die Brote. Die Nicolas Vahe Tapenaden, Saucen, Bruschetta Mischungen bieten sich super an und schmecken so richtig nach mhhhhhhhh

Zubereitung:

Fleisch auf dem Grill oder in der Pfanne gut braten, Hamburger Brötli auch auf dem Grill, Pfanne oder Backofen knusprig wärmen, Zwiebeln schneiden, Salatblätter zupfen, Brot mit der gewünschten Sauce gut einstreichen, alles schichten ….etwas frisch geschnittenen Käse oder Parmesan-Hobel dazwischen , so viel rein wie gewünscht und so dass man noch herzhaft reinbeissen kann :-)

Angerichtet auf tollem Geschirr, restliche Tapenade und Sauce auf den Tisch für die Saucen-Schleckmäuler

passt auch mit Gästen…. unkompliziert, frisch, gut ….. à Guete!