los geht die Terrassensaison

Jeahhhhhhh heute war es soweit. Endlich konnten wir die Terrasse geniessen, Start in die Sommer-Terrassen-Saison… ich hab mich nach genau dem Moment so sehr gesehnt und es hat mich mit unheimlich viel Freude erfüllt, barfuss die Tapas Momente zu geniessen.

Wir haben etwas Italien auf die Teller gebracht. Bei unserem letzten Italien Besuch wurde uns warmer Ricotta zum Fleisch & Salami serviert und das wollten wir nun auch ausprobieren.

…geht ganz einfach… Ricotta in den Ofen bei 200 Grad für gut 45-60 Minuten und leicht braun werden lassen.

Einen Ricotta haben wir natur gegessen und einen mit Pesto Tomato betäuffelt…

Dazu gabs gedünstete kleine Tomaten, welche ich auch mit Pesto Tomato und Olivenöl eingestrichen habe, darüber eine Prise Flor de Sal Mallorca und fertig.

Schwarze Oliven gehören natürlich auch dazu, diese kaufe ich jeweils ohne Oel und Gewürze und mache selber eine feine Marinade. Heute hatte ich Lust nach „Pesto Basil Lemon“. Alles in Olivenoel geben, rühren, Oliven rein und darin etwas ruhen lassen, damit diese die Aromen und Kräuter aufnehmen können.

…dazu beste Salami, Mortadella und Parmaschinken, frisches Brot und LECKER!!!!!

Neu ausprobiert haben wir Chinotto. Das hatten wir noch nie und eigentlich sind mir diese tollen Fläschli im Regal einfach aufgefallen, ich hatte aber keine Ahnung was das ist. Probieren…. Eis rein, Zitronenschnitz… eisgekühlt sehr erfrischend… nicht für jeden Tag, aber an einem schönen Abend auf der Terrasse, gerne wieder…

…und so sah es dann aus… bei uns… sonnengeküsst mit kulinarischen Genüssen… den Abend ausklingen lassen💕

Wir freuen uns auf viele wundervolle Sommerabende auf unserer Terrasse🥂🥂

Gibt es bei uns im Gartenfenster:

  • Geschirr

  • Weingläser & Trinkgläser

  • Schalen und Löffel

  • Gewürze, Oel von Nicolas Vahe und Tafelgut

  • Kissen, Decken, Lounge und Accessoires

  • Kleid aus unserer aktuellen Sommerkollektion

  • Salbei, Gewürze Pflanzen